19.10.2021 Wir haben ein bisschen Herbst ins Zimmer geholt und die Welpen hatten mächtig Spaß. (Wir übrigens auch beim Versuch sie einzeln im Laub zu fotografieren). Es war sehr spannend, mitunter lecker oder auch als Löseplatz zu benutzen.....

19.10.2021 Kleine Gesichterparade - sie waren sehr müde vom Herbst der ins Zimmer geflogen kam :-))

12.10.2021 Unser wöchentliches Fotoshooting- das Kleeblatt entwickelt sich prächtig und Mama Fanni versorgt sie weiterhin sehr fürsorglich. Ihr geht es richtig gut in der Mutterrolle. Der Ausflug aus der Wurfkiste um Bilder zu machen war spannend. In den nächsten Tagen werden die Tore für die 4 geöffnet und sie können etwas mehr der großen weiten Welt erkunden. Ich freu mich drauf und auch Dina und Bella können dann näher an die Kleinen. Bisher war es ja nur ein vorsichtiges beschnuppern.

05.10.2021 AUGEN -blicke... die verzaubern. Ziemlich schwer die Augen zu öffnen, wenn man  satt und müde ist. Das Kleeblatt wächst und gedeiht. Wie man auf den Bildern erkennen kann sind die Äuglein offen. Nun werden wohl auch in den nächsten Tagen die Ohren folgen. Außerdem versuchen die Kleinen auf die Beinchen zu kommen. Ganz schön viel was hier im Moment täglich passiert. Und Fanni nimmt ihre Aufgabe weiterhin sehr ernst. Bin so stolz auf sie.

2.10.21 Eine Woche aus dem Leben des Kleeblattes - alle haben schon bis zum 6. Lebenstag das Geburtsgewicht verdoppelt. Kein Wunder bei der Fürsorge von Mama Fanni. Sie kümmert sich sehr vorbildlich um ihre Kinder und ist dabei völlig entspannt.  Auch Dina und Bella dürfen in der Nähe der Wurfkiste liegen. Die erste Maniküre und Pediküre haben die Welpen schon hinter sich. In der nächsten Woche gibt es wieder ein Fotoshooting- bis dahin müssen die Handybilder zeigen wie schön und propper die Bande ist.

24.09.2021 Das  D- Kleeblatt stellt sich vor, wie immer in der Geburtsreihenfolge. Unser erstes Fotoshooting - finde sie sind zuckersüß. Und Fanni hat ihre Babys stolz präsentiert.

23.09.2021 Eine kleine Auswahl an Handyfotos vom ersten Tag ihres Lebens. Ich kann mich wie immer nicht satt sehen.... und Fanni ist einfach klasse. Sie putzt und säugt was das Zeug hält.

22.09.2021 Glücklich und dankbar!!

Fanni hat ihr Geheimnis gelüftet und 4 Rüden das Leben geschenkt. 

Ihr und dem kleinen Kleeblatt geht es gut. Sie versorgt ihre Babys instinktsicher und sehr fürsorglich. 

UND freut sich über soviel leckeres zu essen. :-)) . Wer Fanni kennt weiß welchen Stellenwert das hat.

Nun freuen wir uns auf 8 spannende und aufregende Wochen. 

21.09.2021  Tag 63 - Hier ist noch alles ruhig . Fanni ist entspannt und es geht ihr gut. Also schön weiter Daumen  drücken ✊✊

 

 

11.09.2021

Tag 53

Hier mal ein aktuelles Babybauchfoto. ( nicht besonders gut, jedoch lässt sich auf diesem Bild der kleine Fußball im Bauch erkennen)

Fanni geht es weiterhin gut. 

Hier steigt nun langsam die Spannung und die Vorbereitungen laufen an. Wurfkiste aufbauen, alles bereitlegen ect.... 

7.9.2021 Heute war es soweit das ein kleines D-Wesen Klopfzeichen gesendet hat. 

Immer wieder ein ganz berührendes Erlebnis für mich wenn ich das wachsende Leben von außen fühlen kann. 

Die Figur bei Fanni ist hin - es hat einen GUTEN Grund 😍. 

 

5.09.2021 Fanni geht es weiterhin super gut. Ich warte gespannt auf kleine Klopfzeichen von innen , aber leider ist da noch nichts zu spüren.

Dieses würde mir ein wenig mehr Sicherheit geben- also weiter in Geduld üben und Daumen drücken. 

Noch 2 1/2 Wochen dann wissen wir vielleicht mehr. 

30.08.2021 Noch gut 3 Wochen dann lüftet Fanni ihr kleines Geheimnis.

Ihr geht es sehr gut. Sie freut sich über jeden der kommt und trägt Handtaschen oder deren Inhalt emsig hin und her.

Ein kleiner Bauch ist sichtbar und die Zitzen sind größer geworden.

Alles kleine Hinweise auf  Trächtigkeit. ABER sicher ist es nicht. ( sag ich mir immer wieder damit ich nicht zu enttäuscht bin).  

Futter bekommt sie jetzt gemischt mit Welpenfutter - schmeckt wunderbar..... und mittags gibt es eine Portion Hüttenkäse welche sie auch genießt. Die anderen beiden stauben da natürlich auch was ab.

25.08.2021 Es gibt nix sicheres hier ABER ich denke der wachsende Bauch ohne mehr an Futter oder Leckerchen spricht dafür das es geklappt hat und Fanni Welpen erwartet. Wir freuen uns über viele "Daumendrücker". 

22.08.2021 Wir haben den 33. Tag der möglichen Trächtigkeit erreicht und Fanni geht es super gut. Auf den Ultraschall haben wir verzichtet und bleiben so sehr gespannt ob es geklappt hat. Ich meine sie wäre etwas "gewachsen " am Bauch. Dieses kommt bestimmt nicht von mehr Leckerchen. Aber das ist noch ganz wenig und ob es als gutes Zeichen zu bewerten ist, bleibt abzuwarten. 

Alle Termine  zum Kennen lernen bleiben bestehen mit der Hoffnung das es hier Ende September wuselig in der Wurfkiste wird. 

Es sind schon ein paar Daumen blau vom drücken :-)))

5.08.2021 Schon fast 2 Wochen sind vergangen und Fanni geht es gut. Immer wieder sind wir versucht kleine Veränderungen wahr zu nehmen, alles Spekulationen... Also weiterhin Daumen drücken und abwarten. 

21.07.2021

Wir waren auf Hochzeitsreise ,  Fanni und Abel hatten ein Date. 

"Abel"  =  Angel like you V.T`Keijsershof ,  HD A, ED 0, frei von erblichen Augenerkrankungen,  mit mehreren Titeln ausgezeichnet und einem sanftmütigen, ausgeglichenem Wesen. 

"Fanni" - Golden Forget me Not Fanni von der Siegaue, ein Sonnenschein, die immer in der Nähe von uns ihren Platz sucht.

Auch sie hat  beste Gesundheitsergebnisse HD A1/A1, ED 0/0 und ist frei von erblichen Augenerkrankungen. 

Beide apportieren gerne. 

Nun heißt es wieder abwarten und Daumen drücken. 

Für Fanni ist es der erste Wurf. 

 

Ein paar Bilder von Abel, vielen Dank an Marianne und Peter

Und hier ein paar Bilder von Fanni" in Action "